MAINTAIN. Ein Herz für Ihre Gesundheit.

MAINTAIN Monitorüberwachtes Herz-Kreislauf-Training

Überwachtes Kardiotraining für die wirkungsvolle ambulante
Rehabilitation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Die Bewegungstherapie hat in der Rehabilitation von Herzpatienten einen sehr hohen Stellenwert. Die bewegungstherapeutischen Maßnahmen kompensieren und regenerieren mit geeigneten Mitteln des Sports geminderte körperliche, psychische und soziale Funktionen. Sekundarschäden werden vorgebeugt und gesundheitlich orientiertes Verhalten gefördert.

In der ambulanten Rehabilitation von Herz- Kreislauf-Patienten wird das Ergometer eingesetzt, um die Leistungsfähigkeit zu steigern. Wie in Studien gezeigt werden konnte, kann selbst bei Patienten mit Herzinsuffizienz durch die Wahl der geeigneten Trainingsform (Intervall-Training) die Leistungsfähigkeit und damit auch die Lebensqualität deutlich verbessert werden.

Besonders als Koronarpatient ist es wichtig vor der Teilnahme am EKG-überwachten Ergometertraining ein Belastungs-EKG unter der Leitung eines Kardiologen zu absolvieren. Während des gesamten Herz-Kreislauf-Trainings auf einem Fahrradergometer erfolgt eine Überwachung der Herzfrequenz und des Blutdrucks durch ein EKG. Je nach Bedarf werden zusätzlich Blutproben zur Bestimmung des Laktatwertes genommen, damit das Training optimal durchgeführt werden kann.

Wenn Sie mehr hierzu erfahren möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.