Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Für MAINTAIN ist der Datenschutz ein hohes Gut. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Wir beachten die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG) des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen und informieren uns laufend über Änderungen und Neuerungen auf diesem Gebiet.

Datenerfassung auf dieser Webseite

Sie können unsere Webseite in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen.

Personenbezogene Daten sind beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummer oder email-Adresse und sind dazu geeignet, Sie zu identifizieren.

Sollten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgen diese Angaben durch Sie auf freiwilliger Basis. Diese werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Kontaktformular

Falls Sie unser Kontaktformular nutzen, werden die von Ihnen getätigten Eingaben inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten für die Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.

Sie haben zudem die Möglichkeit, uns direkt aus der Webseite telefonisch zu kontaktieren. Entsprechend den Einstellungen Ihres Smartphones wird möglicherweise Ihre Telefonnummer übertragen.

Diese Daten werden nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weitergegeben.

 

Cookies

(Permanente) Cookies sind kleine Textdateien, in denen ein Betreiber einer Webseite Informationen auf Ihrer Festplatte speichern kann. Wie lange ein Cookie auf Ihrer Festplatte verbleibt, bestimmt der Webseitenbetreiber. Inhalte solcher Cookies sind typischerweise Angaben z.B. zur Bildschirmauflösung oder zur Wiedererkennung wiederholter Webseitenbesuche.

Session-Cookies werden innerhalb des Webbrowsers verwaltet. Session-Cookies werden eingesetzt, um z.B. den Status einer Anmeldung zu speichern oder Informationen zwischen verschieden Seiten des Webangebotes transportieren können. Session-Cookies werden nicht dauerhaft auf der Festplatte gespeichert, sondern werden Verlassen der Webseite und beim Beenden des Browsers dauerhaft gelöscht.

Sie können die Verwendung von Cookies über Ihren Browser verbieten oder können gespeicherte Cookies löschen, müssen dann jedoch unter Umständen mit einer eingeschränkten Funktionalität einer Webseite rechnen.

Unsere Internetseiten verwenden sowohl permanente als auch Session-Cookies.

 

Server-Log-Files

Der Serviceprovider der Webseiten erhebt und speichert automatisch Informationen in den Protokolldateien des Webservers, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt:

Browsertyp, Browserversion, Betriebssystem, Art der Anfrage (GET/POST), Statuscode der Serverantwort, Referer URL, Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten dienen der Systemsicherheit und dem automatischen Erkennen von Angriffsmustern und deren Abwehr. Sie sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Sollten uns konkrete Hinweise auf eine rechtswidrige Nutzung unserer Seite vorliegen, behalten wir uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen.

 

Ihre Rechte auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Sperrung

Sie haben das Recht, jederzeit und unentgeltlich Auskunft darüber zu verlangen, welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern und welchem Zweck die Datenverarbeitung dient. Sie haben außerdem ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten, sofern dies nicht gesetzlichen Archivierungspflichten widerspricht. Im Falle einer solchen Verpflichtung sperren wir Ihre Daten gegen weitere Verwendung. Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch eine formlose Mitteilung an uns richten. Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen an unseren Datenschutzbeauftragten.

 

Änderung der Datenschutzbestimmungen

Um jederzeit den aktuellen gesetzlichen Anforderungen an den Datenschutz zu genügen, behalten wir uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen. Gleiches gilt bei Änderungen unser Leistungen. Für jeden Besuch unserer Webseite gilt die jeweils veröffentliche Datenschutzerkläung.

 

Widerspruch Werbe-Mails

Die im Impressum veröffentlichten Kontaktdaten dürfen ausdrücklich nicht zur Übersendung von nicht angeforderter Werbung und Informationsmaterialien verwendet werden. Wir behalten uns rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen (z.B. durch Spam-E-Mails) vor.

 

Datenschutzbeauftragter:

Rankl Consulting. Daniel Rankl
Egger Straße 49. 94526 Metten
phone. 0991 28069817
mail. dr@rankl-consulting.de